Next: U.FO Kunstraum Projekte Plakate Story XZIBIT2013 Kontakt




2016
Gruppenausstellung

Hörner, Wüstenhagen
Gitte Jabs
2015
Goldstein/Schneider

Kameda/ Gorten
2014
Sebastian Zarius

p/artikel
Fursz/Holzmann
Xzibit
2013
Stefan Vogel

Gruppenaustellung
Brodde
Anne Karweck_Kim
HGfW
2012
Gruppenausstellung

Hiroko Kameda
Gruppensausstellung
Thomas Hoppe
2011
Josephin Böttger

J. Lange u G. Lange
Ottmar v. Poschnger
Martin Meiser
Tobias Sandberger
2010
Extraschrot

Dragan Prgomelja
Sascha Donsbach
Pico Hamburgo
S. Vogel u S. Hehemann
2009
Nils Knott u. 1010

Gruppenausstellung
The RealMoi  
U.FO im Walden
Alexander von Agoston
Miro Zahra
Armin Keller
2008
Britta Lembke

VeronesiHöpflinger
Linus Dutz
Ina Bruchlos
Walden im U.FO
Sebastian Zarius
Marion Schwagers
2007
Artiste Ouvrier

Jörg Brodde
Daphné Bitchatch
Fête des Fous
Adriane Steckhan
Jügen Brockmann
2006
Ulli Märklin

11 Künstler zu Gast
Ralf Jurszo
Martin Bronsema
Schauspiel
Julia Eltner
Thomas Wellhausen
Oh-Seok Kwon
"Licht und Linie"
2005
Patrick Gabler

Josephin Böttger
Jürgen Brockmann
Lucio Orlando
Lesung
Sebastian Kusenberg
Lyrik und Konzert
Raphael Danke
Tilman Schlosser
4 Studenten aus Karlsruhe
2004
Lesung

Jan Klink
Simon Hehemann
Uwe Sennert

 
"Good News"

Bildhafte Zeitdiagnose

Eröffnung: 9.10. um 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: 10. bis 31.10. Mi - Fr 16 bis 19.00 Uhr Sa 13 bis 16.00 Uhr

„Die Collage ist eine wichtige Form des Zugangs zur Welt. Ob wir Texte lesen oder ein persönliches Gespräch führen, ob wir Filme sehen oder durch farbensatte Herbstwälder spazieren, immer entstehen Bilder, die sich zu einer komplexen inneren Collage zusammenfürgen, und immer sind diese Bilder Früchte des Zufalles, der Liebe und des Zorns. Vorstellungen wie die Welt sein könnte. Wir machen uns ein Bild – wie get the picture..“
The RealMoi.



Sonnabend den 24.10. um 20.00 Uhr
"Watching the Dream Detectives", Filmcollage

by TheRealMoi. Moser
John Ellis** (Life-Guitarre)
(1979 bis 2009, 60min)

Filmmaterial aus dreissig Jahren wurde zu einer komlpexen Collage verarbeitet.
Sein Freund der Guitarrist und Komponist John Ellis reist aus London an und wird mit der Guitarre und diversen Effektgeräten "Live" den Soundtrack dazu produzieren.
**John Ellis gründete 1976 die Punkband "Vibrators", arbeitete als Guitarrist bei Peter Gabriel, Peter Hammill, den "The Stranglers", sowie als Studiomusiker und Komponist für Filmmusik und realisierte eigene Soloprojekte. Zu den Bildwelten von TheRealMoi. Moser komponierte er eine 5-CD Box.
John Ellis lebt und arbeitet in London UK.